Julian Vogel

 DSC_0095

Produktion & Dramaturgie

Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaften an der Universität Wien. 2010 – 2014 Assistenzen im Theater Drachengasse im Bereich Regie, Dramaturgie und Technik. 2011 choreographische Assistenz und Dramaturg bei Nikolaus Adler für die freie Produktion Do not forsake me, oh my darling. 2012 Kuration des Festivals Zukunft war jetzt im WUK im Rahmen einer Lehrveranstaltung.

Seit 2012 Organisation und Produktion, später auch Dramaturgie fur die beiden Performer Luke Baio und Dominik Grünbühel (Good Cop / Bad Cop-Zyklus, De-Il-Lusion, sight organ, side by sidetracked und div. Dudes-Produktionen). 2013
Gründung des Vereins Bankett. Gemeinsam mit Patrick Rothkegel künstlerische Leitung der freien Bankett-Produktionen Der Häßliche im Palais Kabelwerk (2013), Für Sie spielen wir die Hauptrolle im Theater Drachengasse im Rahmen des Newcomer- Wettbewerbs (2014) und das maß der dinge im WERK-X – Eldorado (2014). Seit 2015 Mitbegründer von dasfundus – einer digitalen, sowie analogen Plattform für künstlerischen, organisatorischen und kulturpolitischen Austausch und Zusammenarbeit in der Freien Szene.