Donau Walzer

Part of: 

Auf Einladung der Wiener Taschenoper entstand eine Choreografie für Einer Tänzerin, einen Tänzer und eine LED Wand zum Walzer "An der schönen blauen Donau" in der Bearbeitung (Zerhackstückelung) von Andreas Berger.
Das einst Anrüchige des Walzertanzes, die Klichées, die Tradition – überhaupt die ganze Last die der Walzer mit sich trägt, wurden hier mit Nanina Kotlowski und Patrik Redl aufgearbeitet (und hat Verwirrung gestiftet).

Video

Supported by

Co-produced by Wiener Taschenoper & La Mercè Festival Barcelona